Datenschutz

Datenschutz-Mitteilung

EDF Elektro-, Daten- und Fernmeldetechnik GmbH, ein Unternehmen nach deutschem Recht, Rechtssitz in Neu-Ulm, Registergericht Memmingen: HRB 7307, eingetragen im Handelsregister unter der Steuernummer DE 151 125 202 09 (nachstehend „EDF“, „wir“, „uns“, „unser“) eigenverantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten, ist verpflichtet, den Schutz und die Geheimhaltung sämtlicher personenbezogenen Informationen (“personenbezogene Daten” im Sinne der zutreffenden Datenschutzverordnung) zu gewährleisten, die zu den nachstehenden Zwecken bereitgestellt werden. Die vorliegende Datenschutz-Mitteilung gibt Ihnen Aufschluss darüber, welche personenbezogenen Daten eingeholt werden und zu welchem Zweck, wie diese Daten verarbeitet werden und wie Sie Ihr Recht auf Zugriff, Aktualisierung, Berichtigung oder Löschung dieser Informationen ausüben können.
Entsprechend der EU-DS-VGO ist EDF nicht verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.

Grund und Form der Dateneinholung sowie deren Verarbeitung

Wenn Sie ein Angebot einholen, Informationen oder den Kundendienst anfordern oder einen entsprechenden Auftrag erteilen, werden die personenbezogenen Daten, die Sie uns angeben, verarbeitet, jedoch nur in dem Umfang, in dem dies zu den in dieser Datenschutz-Mitteilung angegebenen Zwecken erforderlich ist. Falls die Verarbeitung der personenbezogenen Informationen in identifizierbarer Form zu dem vorgesehenen Zweck nicht notwendig ist, ist EDF verpflichtet, die Anonymität dieser Informationen zu gewährleisten und jede personenbezogene Zuordnung zu löschen.

Ihre personenbezogenen Daten werden gesammelt, um ein Kundenkonto auf ihren Namen einzurichten, zur Vereinfachung etwaiger zukünftiger Bestellvorgang und/oder um die Registrierung des erworbenen Produkts zu ergänzen und/oder mit Ihnen in Verbindung zu treten und/oder die Bestell- / Liefer- / Rechnungsdaten, die Sie uns ggf. für den Kauf eines Produkts und/oder einer Dienstleistung zugeschickt haben, zu ergänzen. Falls Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung nicht erteilen, können wir Ihre Anfragen ggf. nicht oder nicht vollständig beantworten, Ihnen den entsprechenden Service u.U. nicht oder nicht gänzlich zur Verfügung stellen und Ihnen keine Informationen zusenden, die Sie interessieren oder zu Ihrem Vorteil sein könnten, wie zum Beispiel die Erweiterung von Garantien für das/die erworbene/erworbenen Produkt/Produkte.

Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Die eingeholten personenbezogenen Informationen werden von EDF zu den folgenden Zwecken verarbeitet.

  • Abwicklung der geschäftlichen Beziehungen zwischen uns und Ihnen als Käufer eines/einer unserer Produkte und/oder Dienstleistungen. Aufzeichnung sämtlicher Mitteilungen und des geführten Schriftverkehrs, Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten im Sinne der einschlägigen Bestimmungen über die interne Buchhaltung, Verwaltung und steuerrechtlichen Verpflichtungen unseres Unternehmens
  • Weitergabe an ausgewählte Partner unseres Unternehmens mit Ihrer Zustimmung zu denselben Zwecken, die in dieser Datenschutz-Mitteilung aufgeführt sind. Eine Liste der Partner ist auf Anfrage verfügbar
  • Verfolgung von eigenen Marketing-Zielen mit Ihrer Zustimmung und/oder im Rahmen der gesetzlichen Grenzen und
  • Zusendung von Informationen über aktuelle Werbeaktionen, wie in dem folgenden Abschnitt näher beschrieben

 

 

 

 

Zusendung von aktuellen Informationen

Mit Ihrer Zustimmung und im Rahmen der gesetzlichen Grenzen werden wir Ihre personenbezogenen Daten dazu verwenden, Ihnen per E-Mail, SMS, MMS (oder andere elektronische Kommunikationsmittel), Fax, Post oder Telefon folgendes zu senden:

  • Abwicklung der geschäftlichen Beziehungen zwischen uns und Ihnen als Käufer eines unserer Produkte und/oder Dienstleistungen, Aufzeichnung sämtlicher Mitteilungen und des geführten Schriftverkehrs, Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten im Sinne der einschlägigen Bestimmungen über die interne Buchhaltung, Verwaltung und steuerrechtlichen Verpflichtungen unseres Unternehmens
  • Weitergabe an ausgewählte Partner unseres Unternehmens mit Ihrer Zustimmung zu denselben Zwecken, die in dieser Datenschutz-Mitteilung aufgeführt sind. Eine Liste der Partner ist auf Anfrage verfügbar
  • Verfolgung von eigenen Marketing-Zielen mit Ihrer Zustimmung und/oder im Rahmen der gesetzlichen Grenzen und
  • Zusendung von Informationen über aktuelle Werbeaktionen

Wenn Sie kein Werbematerial oder analoge Mitteilungen mehr erhalten möchten, können Sie sich einfach per eMail an die info@edfgmbh.de oder wahlweise an die folgende Anschrift wenden:
EDF GmbH, Memminger Str. 69, 89231 Neu-Ulm

Zugriff auf personenbezogene Daten

Die personenbezogenen Daten werden von unserem Personal zu den genannten Zwecken im Rahmen von verwaltungstechnischen Abläufen, Buchhaltung, Marketing, Verkaufsförderung, Kundendienst, IT-Systemverwaltung, Wartung und Entwicklung, Marktforschung und Werbung im Sinne der vorliegenden Datenschutz-Mitteilung gesammelt und verarbeitet. Die personenbezogenen Daten werden in den Datenbanken der EDF GmbH (Standort Neu-Ulm, Deutschland) gespeichert.

Überdies möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einige der von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Informationen an Behörden oder örtliche öffentliche Stellen weitergeleitet werden können, in der Regel aus steuerrechtlichen oder juristischen Gründen oder wenn sich dies als notwendig erweisen sollte, um die Geschäftstätigkeit von EDF, Kunden, Mitarbeiter oder Lieferanten zu schützen. In dem Maße, in dem die Anonymität nicht gänzlich bewahrt werden kann, können personenbezogene Daten im Zuge der Bewertung von eventuellen Veräußerungen oder Übertragungen von EDF oder deren Geschäftszweige, Güter, Geschäftsbeziehungen oder von Joint Venture-Vereinbarungen auch an mögliche Käufer oder Partner des Unternehmens und deren Berater weitergegeben werden. Im Falle derartiger Transaktionen sind die jeweiligen Käufer und Partner verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu denselben Zwecken zu verwenden, die in der vorliegenden Datenschutz-Mitteilung beschriebenen sind.

Speicherung der personenbezogenen Daten

Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden von EDF für die gesetzlich vorgesehene Dauer gespeichert, bzw. über den erforderlichen Zeitraum für die Durchführung der rechtmäßigen Geschäftshandlungen und nur zu den in dieser Datenschutz-Mitteilung angegebenen Zwecken.

Nicht-personenbezogene Daten bei EDF

Wir verwenden nicht-personenbezogene Daten für interne, systembezogene und statistische Zwecke (Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung ob der Abruf erfolgreich war, Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers, anfragende IP-Adresse).

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Garantierte Verbraucherrechte

Nach den in der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie das Recht, zu prüfen, ob EDF im Besitz Ihrer personenbezogenen Daten ist und in diesem Fall können Sie eine Kopie der betreffenden Daten mit allen Details über die Form und den Zweck der Datenverarbeitung durch EDF einfordern. Sie können Ihre personenbezogenen Informationen, die in unserem Besitz sind, auch ergänzen und/oder berichtigen und, falls gesetzlich zulässig, auch löschen lassen. Zudem sind Sie berechtigt, Ihre schriftliche Genehmigung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

Wenn Sie von den oben genannten Rechten Gebrauch machen, bestimmte Informationen erhalten, EDF eine Änderung Ihrer personenbezogenen Daten mitteilen möchten oder Fragen zur Nutzung der von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an die folgende Adresse :

EDF GmbH
Memminger Strasse 69
89231 Neu-Ulm

oder schreiben Sie eine E-Mail an
info@edfgmbh.de

Bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz und Datenverarbeitung, die hier nicht ausreichend geklärt werden konnten, wenden Sie sich bitte an TRUSTe unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request. Bitte klicken sie hier für Informationen per Fax und per Post. Die TRUSTe Streitbeilegungsklauseln stehen nur auf Englisch zur Verfügung.